Matjes tagged posts

Traditionelle Fisch-Delikatesse

~ 2016-matjeszeit Traditionelle Fisch-Delikatesse ~

Von Ende Mai bis Juli dauert die Matjessaison. Wir zeigen Ihnen, woher der Matjes kommt und wie man Matjesfilets stilecht genießt. Ganz spezielle Gerichte erwarten Sie. Wir wünschen Ihnen guten Appetit und angenehme Stunden in unserem Haus!

 

 

 

mehr erfahren!

Fisch-Delikatesse

2015-matjesMatjes ist eine traditionelle Fisch-Delikatesse, die sich großer Beliebtheit bei Fischliebhaber erfreut. Von Mai bis Juli gibt es diese gesunde Spezialität. Unser Küchenteam zaubert für Sie zahlreiche und innovative Variationen. Wir zeigen Ihnen wie man ihn stilecht genießt.

mehr erfahren!

Matjeszeit

2014_matjes

Und jetzt ist es endlich soweit…

Die Matjeszeit hat angefangen und es erwarten Sie wieder viele verschiedene köstliche Variationen in Ihrem Waldhotel-Halle. Lassen Sie sich überraschen was unserer Koch für Sie alles vorbereitet hat.

Matjes sind besonders milde, vor Erreichen der Geschlechtsreife verarbeitete Heringe.

Die ganz jungen Heringe, deren Fettreserven noch nicht zugunsten von Milch und Rogen aufgebraucht wurden, können nur genommen werden. Mindestens 15 Prozent Fett muss dieser Fisch haben. Den Fischen werden durch einen Schnitt unterhalb der Kiemen,  die Eingeweide entfernt, wobei die Bauchspeicheldrüse im Fisch verbleibt.

Anschließend werden die Heringe in einer Salzlake für ungefähr fünf Tage eingelegt, traditionell in Eichenfässern...

mehr erfahren!

Es ist Matjes Zeit!

2013-matjes

Was sind Matjes?

Matjes sind besonders milde, vor Erreichen der Geschlechtsreife verarbeitete Heringe.

Die ganz jungen Heringe, deren Fettreserven noch nicht zugunsten von Milch und Rogen aufgebraucht wurden, können nur genommen werden. Mindestens 15 Prozent Fett muss dieser Fisch haben. Den Fischen werden durch einen Schnitt unterhalb der Kiemen,  die Eingeweide entfernt, wobei die Bauchspeicheldrüse im Fisch verbleibt.

Anschließend werden die Heringe in einer Salzlake für ungefähr fünf Tage eingelegt, traditionell in Eichenfässern. Dank der Fermente der Bauchspeicheldrüse und etwas Salz reift der junge Hering innerhalb von wenigen Tagen zum Matjes mit seinem butterzarten Fleisch und dem herb-feinen Aroma. (Quelle: Wikipedia.de)

Und jetzt ist es endlich soweit… Die Matjeszei...

mehr erfahren!